Vertriebsagentur Otten OHG

(0 23 05) 9 23 28-0

Content

NEWS

Einbruchmeldeanlagen

Leistungsbereich: Sicherheitstechnik + Tresore

Thema:  Einbruchmeldeanlagen

„Langfinger haben jetzt Hochsaison!“

Die großen Ferien beginnen in Kürze und der ersehnte Urlaub ist zum Greifen nahe. Egal ob kurzer Städtetrip, Wander- oder Strandurlaub: Während Sie unterwegs sind, bleibt Ihr Eigentum allein zurück. Fast 90 Prozent der Einbrüche in Deutschlands Wohnungen und Häusern finden bei Abwesenheit der Bewohner statt. Es ist statistisch bewiesen, dass Einbrecher den Versuch aufgeben, wenn sie nicht innerhalb von zwei bis maximal fünf Minuten ans Ziel kommen. Vermutet der Dieb Sie aber im Urlaub, hat er Zeit, wodurch die Gefahr einer plötzlichen Störung oder sogar Entdeckung sinkt. Daher sollten Sie Ihr Haus / Ihre Wohnung sichern.

Zur Grundausstattung der eigenen vier Wände sollten mechanische Sicherungstechniken wie einbruchhemmende Türen mit Schutzbeschlägen, Schließblechen und Sicherheitsschlössern sowie Fenster und Fenstertüren mit verschließbaren Griffen und Sicherheitsbeschlägen gehören. Zusätzlich ist der Einbau einer Alarmanlage, von Profis als Einbruchmeldeanlage bezeichnet, eine sinnvolle Ergänzung. Sie meldet den Einbruchsversuch lautlos einer rund um die Uhr besetzten Serviceleitstelle oder direkt an den Nutzer der Alarmanlage und schreckt zusätzlich mit optischen und akustischen Signalen ab.

Je nach Auslegung der Alarmanlage können weitere Gefahren gemeldet werden. Hierzu zählen unter anderem eindringendes Wasser, auftretender Rauch und ausströmendes Gas. Zusätzlich lassen sich besondere Komfortfunktionen, wie die Programmierung der Rollladen- oder Markisensteuerung, die Überwachung von Kühlgeräten oder die Regulierung der Raumtemperatur bedienen.

Wie wird die Anlage verkabelt? Wird doch Funk benutzt? Kann ich eine Videoüberwachung anschließen? Kann ich die Anlage mit einer App von überall aus steuern? Und inwieweit betrifft mich die DSGVO? Es gibt viele Fragen zu klären. Aber keine Sorge, wir arbeiten nur mit zertifizierten Experten zusammen. Beratung (natürlich auch im Objekt), Planung, Angebotserstellung, Montage, Inbetriebnahme sowie regelmäßige Prüfung und Wartung erhalten Sie aus einer Hand.

Sicherheitscheck gewünscht? Fragen Sie hier nach einem Experten!